CDU Bruchsal trauert um Werner Stark

1. September 2018

Fast sein ganzes Leben war Werner Stark politisch engagiert und hat sich für die CDU Bruchsal eingesetzt. Schon früh hat er, damals intensiv zusammen mit Klaus Bühler, sich in der Kommunalpolitik betätigt und junge Leute in der jungen Union um sich geschart.  Der Kommunalpolitik ist dann treu geblieben, rückte in den Gemeinderats ein, wurde Fraktionsvorsitzender und – für ihn war es sicher der Höhepunkt seiner Arbeit – Erster Beigeordneter der Stadt Bruchsal.

In seinem politischen Engagement war er immer sehr glaubhaft, blieb stets bürgernah und bodenständig. In der Partei war häufig auch unbequem, hinterfragte Probleme direkt und scheute auch nicht offene berechtigte Kritik. Er stand für viele Aufgaben in der Partei zur Verfügung, war Ortsvorsitzender in Bruchsal und Vorsitzender des Stadtverbandes in Bruchsal. Mit ihm verliert die CDU Bruchsal ihren bis zuletzt hoch engagierten Ehrenvorsitzenden. Er ist am Mittwoch, den 29. August 2018 an den Folgen eines unglückseligen Sturzes gestorben.

Kommentare sind geschlossen.