Homebanking einmal ganz anders

4. Januar 2021

Über „homebanking“ werden normalerweise Bankgeschäfte diskret, für die Öffentlichkeit unsichtbar, vom heimischen Computer aus erledigt. Ganz im Gegensatz dazu wickelte Frieder Rudy  seine „Bankgeschäfte“ über mehrere Wochen offen vor seinem Haus in der Schwabenstraße ab. Von  Passanten nach dem Ziel dieser Heimarbeit befragt, erfand Rudy`s Frau den Begriff homebanking. Mit Unterstützung eines Bekannten fertigte Rudy nämlich nach eigenen Plänen fünf Sitzbänke, welche die von der CDU vor acht Jahren in der Flur aufgestellten und altersschwach gewordenen Exemplare ersetzen.

Seit vielen Jahren verwendet der CDU-Ortsverband Heidelsheim-Helmsheim die bei der adventlichen Tannenreisaktion eingehenden Spenden ausschließlich für gemeinnützige Zwecke. Wie vorher angekündigt werden mit dem Erlös aus dem Jahr 2020 die nicht unerheblichen Materialkosten für die neuen Bänke gedeckt, die stabiler und langlebiger sind als ihre Vorgänger. Wenn die Finanzierung gesichert ist, will der Ortsverband die Aktion fortsetzen.

Vorschläge aus der Bürgerschaft für geeignete Standorte sind willkommen. (goe)

 

Bild: Frieder Rudy, Hans-Jürgen Mauritz und Jörg Becker (Stv. CDU-Vorsitzender) bei der neuen Bank am Sonnenberg

Foto: Jörg Becker

Text: Valentin Goelz

Kommentare sind geschlossen.