Neuer Ortsvorsteher in Obergrombach

10. Februar 2021

Dr. Wolfram von Müller, Gemeinderat und Ortschaftsrat der CDU ist zum neuen Ortsvorsteher von Obergrombach gewählt worden.

Damit wurde der Wahlvorschlag des Ortschaftsrates von Obergrombach an den Bruchsaler Gemeinderat erwartungsgemäß bestätigt.

Mit der Bestätigung durch den Bruchsaler Gemeinderat stellen die Christdemokraten weiterhin vier Ortsvorstehende der insgesamt fünf Bruchsaler Stadtteile: Marika Kramer in Büchenau, Barbara Lauber in Untergrombach, Uwe Freidinger in Heidelsheim und jetzt Dr. Wolfram von Müller in Obergrombach.

Dr. Wolfram von Müller folgt auf Jens Skibbe, CDU, der Ende 2020 von uns gegangen ist.

Es freut sich, hier im Bild zusammen mit Dr. Wolfram von Müller, der Stadtverbandsvorsitzende Stefan Manke: Er gratuliert von Herzen zu seiner Wahl zum Obergrombacher Ortsvorsteher. Die CDU Bruchsal wünscht ihm gutes Gelingen, viel Spaß und den verdienten Erfolg bei seiner neuen Tätigkeit im Dienste und zum Wohl von Obergrombach.

 

Bild: CDU Bruchsal/cm   von links – Stefan Manke, Angelika von Müller, Ortsvorsteher Wolfram von Müller

Kommentare sind geschlossen.