Veranstaltungsplanung der Senioren Union Bruchsal

Nachdem im Jahr 2020 und auch 2021 durch die Corona-Pandemie fast keine Veranstaltungen angeboten werden konnten, plant die SU Bruchsal für 2022 optimistisch jeden Monat eine Veranstaltung. Sie will mit einer Winterfeier starten, den traditionellen Schmutzigen Donnerstag an neuem Ort durchführen sowie Besuch des Stettfelder Römer-Museum und eine Fahrt zum Europa-Park anbieten. Im Mai 2022 will sie Schwäbisch Gmünd besuchen, im Juni die Volksschauspiele Ötigheim und im August wieder das traditionelle Grillfest durchführen. Dann folgt die Bus- und Schifffahrt nach Heilbronn und Besigheim, das kommunalpolitische Gespräch mit der Stadtratsfraktion und im November evtl. die Gesprächsrunde mit MdB Olv Gutting. Das Jahr soll traditionell mit dem Besuch eines Weihnachtsmarktes schließen.

Veröffentlicht in Neuigkeiten, Neuigkeiten SU.